Lederner Brotbeutel

Inspiriert von Karl Robinson, habe ich mir eine lederne Umhängetasche genäht. Ein Detail habe ich zwar vergessen, aber unter dem Strich bin ich recht zufrieden damit. Wer nicht mit Leder will oder kann – in meinem Haushalt befindet sich auch einer der “Sausage Bags” des Händlers, der in Qualität, Optik und Preis kaum zu schlagen […]

Zeit und Geld, oder “Wie man auf beide nicht verzichten kann”

(…) ich habe bestimmt einen vierstelligen Betrag (über ein Dutzend+ Jahre) ausgegeben, nur um zu lernen, dass ganze Charaktere mit wenig Geld machbar sind.

Neue Links – Österreichische Larpbastler

Seit einer ganzen Weile habe ich Mimins Blog verlinkt. Mimin ist mengenmässig einer der spektakulärsten Liverollenspiel-Bastler, die ich kenne. Der Mann scheut offenbar kein Material und keine Vorlage. Selber beschreibt er seinen Blog folgendermassen: Dies ist ein Blog in dem ich meine Bastelarbeiten vorstelle. Ich führe damit nicht nur eine Art Basteltagebuch, sondern dokumentiere auch […]

“Ich-will-auf-Karos-Con” – Basteln

Ich habe soeben festgestellt: Vom 16. – 18. März findet das Reenlarpment “Für Sold und Leben” statt. Das ist ganz in Ordnung, denn ganz in meinem Sinn sind so eng gestrickte Vorgaben in einem Liverollenspiel gut. Aber diesmal bin ich im Dilemma. Denn vor nicht allzulanger Zeit habe ich Karo, die Organisatorin, im Chat des […]