Jubiläums Ascension 1998-2018

Fresse und Schüsse!
Ascension 2018 here we go!

Doch dieses Jahr ist ein spezielles Jahr!
1998 fand die erste Ascension statt. Damals haben wir noch Koax Kabel gezogen. Mit einer unglaublichen geschwindigkeit von 10mb/s
1998 ist nun 20 Jahre her, wir sind alle etwas älter geworden. Aber ich hoffe schon stark das wir nicht vernünftiger geworden sind (ok, eventuell ein bisschen).

Dieses Jahr wird es sicher ein Jubiläumsshirt geben. Darum sind bei der Anmeldung auch ein paar fragen mehr dabei.
Die angaben sind keine bestellungen, sondern einfach nur um das gefühl zu bekommen was gewünscht wird.
Falls ihr jetzt schon wisst das ihr 15 x XXL Shirts wollt. Dann bitte im Bemerkungen Feld einfüllen.

Auf zur Anmeldung!
Anmeldung ist verbindlich Noshow=Full Payment!

Auch Facebook Anmeldungen sind unverbindlich, nur wer sich hier per Formular anmeldet ist dabei!

Mfall!

Workshops – Wie man Spielen üben kann

Die bespielte Zeit eines Cons ist extrem knapp. Nicht alle Informationen und nicht alle Verhaltensweisen lassen sich gut per Infomail und NSC-Briefing klären. Deshalb kann jeder Orga empfohlen werden, sich auf strukturierte Workshops einzulassen. Die Effekte liegen auf der Hand: Die Spieler lernen sich kennen, somit wird Vertrauen zwischen ihnen eher ermöglicht. Zu bespielende Strukturen werden ausgetestet und eingeübt. Techniken, die das Spiel ermöglichen, werden in ihrem Umfang erfahren. Die ersten Handlungen im Spiel sind kein vorsichtiges Herantasten, sondern direkte Interaktion – schliesslich kennt man sich und hat geübt.

Spielgeld und Gedanken dazu (II)

Ausgeben! Konjunktur ankurbeln, etwas bewirken! Spielgeld erzeugt keine spielerische Handlung – als deren Stütze es dienen sollte – wenn es im Geldbeutel liegt, ….(…)

Jubiläum & Klarstellung

Mistundverflucht! Jahrtausendhand und Krevetten! Mit diesen ausdrucksstarken Worten vom Stinkenden Alten Ron verleihe ich meinem Versäumnis Nachdruck, dass ich das entscheidene Datum verpasst habe: Den wunderhübschen tausendeinhundertundelften Tag, den mein Blog online ist. Schade, aber der tausendeinhundertunddreizehnte tut es auch. Der erste Artikel war ziemlich nichtssagend, im Nachhinein erscheine ich mir verwundert und begeistert. Bloggen […]

AGB – polemisches Lästern

Man beachte – ich ziele hier auf die Situation in der Schweiz. Keine Ahnung, wie das in Österreich und Deutschland ist… Aufgrund der mässig brauchbaren Diskussion im larpkalender.ch…. Was ist eigentlich der Sinn einer AGB für Liverollenspielorganisatoren? Ich zitiere kurz, nur als Beispiel, Sichelwald/Asgaroth (Die laut Felup dieselben sind, keine Ahnung). Quelle wäre: Asgaroth Ich […]

AGB – kurz&knapp gelästert

Man beachte – ich ziele hier auf die Situation in der Schweiz. Keine Ahnung, wie das in Österreich und Deutschland ist… Aufgrund der mässig brauchbaren Diskussion im larpkalender.ch…. Was ist eigentlich der Sinn einer AGB für Liverollenspielorganisatoren? Ich zitiere kurz, nur als Beispiel, Sichelwald/Asgaroth (Die laut Felup dieselben sind, keine Ahnung). Quelle wäre: Asgaroth Ich […]

Einer für alle, alle für einen!

Das Hauptproblem sind Spieler, die nur konsumieren aber niemals etwas Gutes für die gemeinsame Larpszene tun. Dem würde die Umsetzung meiner Idee / Meines Systems abhilfe schaffen.

Einer für alle, alle für einen! – Die Lösung der Probleme

Das Hauptproblem sind Spieler, die nur konsumieren aber niemals etwas Gutes für die gemeinsame Larpszene tun. Dem würde die Umsetzung meiner Idee / Meines Systems abhilfe schaffen.

Spielbericht: Sold und Leben – Reenlarpment ~1630 n.Ch.

Als unbewaffneter Trossbub Heinrich Wiesendanger aus dem zwinglianischen Basel, zusammen mit meinem Bruder Hans-Peter Wiesendanger…(…)
Der Punkt, den ich dem Spiel allerdings ankreide, ist der Mangel an „Liverollenspiel“.
Ich hoffe auf ein zweites Spiel im Setting, bei dem es doch noch mehr zu tun gibt, als die Option „anwerben, ja oder nein“ zu wählen.

Ascension 2012

Here we go again!

Letztes Jahr war knapp eben mit dem Geld, Aufräumen tut eh jeder, und wer nicht hat hoffentlich ein echt schlechtes gewissen!!

Darum dieses jaht wieder 30.- pro Tag! Nochmal danke Eboreg(Robert) der den Buchhalter macht

I FREU MI!!

Hier geht’s zur Anmeldung!

Ich freu mich schon auf die frage: “was spielen wir eigentlich?”

Ach ja, wir akzeptieren auch ein Facebook anmelden.
Das aber VERBINDLICH ist!

https://www.facebook.com/events/174595179312524/